Unsere Ausflüge 2018

10.12.2018

„Kulinarische Weltreise“

Ein Klassiker unter den Ausflügen. Am Ende des Jahres treffen sich die Teilnehmer der Ausflugsgruppe (in diesem Jahr 24 Personen) zum gemütlichen Essen, klönen, reflektieren und zum Sammeln von Vorschlägen der Ausflugsziele für das kommende Jahr. Da die Ausflugsgruppe von Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern besucht wird, geht die Gruppe jedes Jahr auf eine „kulinarische Weltreise“ zum Essen. In diesem Jahr setzte sich die Gruppe mit der libanesischen Küche aus einander. Alle hatten riesigen Spaß an der geschmacklichen Vielfalt.

 

30.11.2018

Besuch des Eishockey Heimspiels der DEG gegen EHC Red Bull München

Erstmaliger Besuch Großveranstaltung im ISS Dome.

Die Gruppe sah ein spannendes Heimspiel der DEG im ISS Dome gegen den EHC Red Bull München mit einem 2:1 Sieg für die DEG. Alle waren von der Atmosphäre im Stadion begeistert.

 

28.-30.09.2018

Unser Ausflug nach Berlin

Unter dem Motto „Freiheit, selbstbestimmtes Leben!“ ging es für 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und 4 Begleiter am 28.09., um 10.15 Uhr, mit dem Flugzeug für drei Tage in die Bundeshauptstadt Berlin. Als Unterkunft diente allen die Jugendherberge Berlin International. Auf dem Programm standen unter anderem die East Side Gallery, eine Führung an der Gedenkstätte Berliner Mauer/Bernauer Straße mit einer kleinen Andacht in der Kapelle der Versöhnung, ein Besuch des Reichstages mit Führung und Kuppel, ein Besuch der Bundeskanzlerin und anderer Prominenter bei Madame Tussauds, eine 4-stündige Fahrt mit einem Ausflugsboot über die Spree und Havel, etc.

Diese Fahrt wurde vom Verein ELAN e.V. zu großen Teilen finanziert und begleitet. Jeder Teilnehmer hatte darüber hinaus einen kleinen Eigenanteil zu zahlen.

Einen ausführlichen Bericht von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden Sie hier.

 

11.08.2018

Minigolfspielen im Düsseldorfer Südpark

Ein Klassiker unter den Ausflugszielen in Düsseldorf. Bei strahlendem Sonnenschein und anschließendem Kaffee und Kuchen war das wie jedes Jahr ein gelungener Nachmittag.

Foto: privat/Elan Verein

 

 

24.06.2018

Ausflug an den Düsseldorfer Flughafen

Als Vorbereitung auf eine Berlinfahrt wurde hier das Treiben am Düsseldorfer Flughafen erkundet, zumal einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch nie geflogen waren.

Blick auf die Abflugebene

Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

 

 

 

 

14.04.2018

Ausflug zum Duisburger Hafen

Gerne fuhr unsere kleine Gruppe auch im Frühjahr 2018 wieder zum Duisburger Hafen. Mit einer Hafenrundfahrt bei Kaffee und Kuchen war das wieder eine sehr gelungener Ausflug und eine schöne Abwechslung.

Sie fragen sich gerade, warum ausgerechnet eine Hafenrundfahrt in Duisburg? Was hat Duisburg mit einem Hafen zu tun, das Meer ist doch weit weg… Ja und nein. Hier gibt es nämlich den weltgrößten Binnenhafen zu entdecken. Er setzt mit 22 Hafenbecken und etwa 180 Hektar Wasserfläche neue Maßstäbe. So ließ unsere Entdeckungsreise keine Wünsche offen.

Foto: Duisburg Kontor GmbH

 

23. Januar 2018

Kunstgenuss im Kunsthaus Kannen

Diesmal hatten wir eine besondere Reise vor uns: ins Kunsthaus Kannen in Münster. Das Kunsthaus Kannen ist ein Kunstmuseum für Art brut beziehungsweise Outsider Art und zeitgenössische Kunst. Seit Oktober 2000 ist das Kunsthaus als „Modellprojekt Gemeinschaft behinderter Künstler“ anerkannt.

Das im Grünen gelegene Museum vereint Ausstellungssaal, Ateliers für Patienten/Künstler, ein Kunstarchiv, Fachbibliothek und Museumsladen unter einem Dach. Seit 1996 werden kontinuierlich Ausstellungen, Tagungen und Projekte zu den Themen zeitgenössische Kunst und Psychiatrie, Art Brut und Outsider Art präsentiert. Es werden Werke aus der eigenen Sammlung und aus ganz Europa gezeigt. Das Kunsthaus und ein Sinnesgarten liegen auf dem Gelände der Alexianer Münster GmbH am südlichem Stadtrand von Münster.

Der Ausflug wurde zusammen mit Kultur in der Klinik, LVR Klinikum Düsseldorf, dem Sozial Psychiatrischen Zentrum Düsseldorf Talstraße und Trialog (u. a. betreutes Wohnen) angeboten.

Kunsthaus Kannen Münster Foto: Museen in Münster

17.12.18

Weiterer Besuch eines Eishockey Heimspiels der DEG gegen Grizzlys Wolsburg

Nach dem erfolgreichen Besuch des letzten Eishockey Spiels sah die Gruppe sich erneut ein Heimspiel der DEG an. Die Begeisterung nach einem weiteren 3:1 Sieg der DEG über die Grizzlys Wolfsburg war groß.

 

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben